Timos 4x4 Travel  Foren-Übersicht Timos 4x4 Travel
Reiseberichte
 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 

Alpentour Team France

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Timos 4x4 Travel Foren-Übersicht -> zu allen Berichten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LIKI



Anmeldedatum: 16.08.2009
Beiträge: 28
Wohnort: Rantzwiller




BeitragVerfasst am: Mi 02 Sep, 2009 16:18    Titel: Alpentour Team France

Hy hier TEAM FRANCE, meldet sich Gesund und Munter zurück!

Unsere Tour nach Valloire
vom Samstag 22.08.2009 bis Sonntag 30.08.2009!!!!

Mit von der Partie Sven (neo77), Jasmin, Lutz (lutzpatrol), Swen, und die Liki!

Samstag 22.08.2009
Abfahrt Nachts gegen 01 Uhr 00 bei Sven in SIERENTZ.
BASEL_LAUSANNE_GENEVE_ANNECY
Pont de Cail, Umleitung, die Brücke war leider nichts passierbar. Gesperrt, kein durchkommen, warum? Keine Ahnung!

Sonntag 23.08.2009
Ankunft Morgens gegen 07 Uhr 00 auf dem Campingplatz „Le Taillefer“, in der nähe des Sees von ANNECY.
Rund um den See, freie Campingplätze zur Auswahl.
Hatten uns einen Platz schon mal auf Internet rausgesucht!
Auf dem ersten müden Blick, sah der Campingplatz echt super aus, Morgens in der früh, waren die Leute vor Ort schon am sauber machen!
Haben uns wie immer zu erst mal umgeschaut, Sanitäre Anlagen, Platz, und Preise…



Haben uns dann erst mal breit gemacht, je 2 Autos auf einen Stellplatz! Schön Frühstücken, mit Frischen Croissants! Haben uns danach, hingelegt, und jeder hat den Schlaf nachgeholt den er brauchte!
Super schönes Wetter, 37 °C, also ab an den See, haben eine kleine Wanderung zum See gemacht 10 Km hin und zurück. Wunderschöner, See, super großer Strand, viele Sport und Aktivitäts- Möglichkeiten!! Einen kleinen Snack dort zu uns genommen, richtig toll!

Auf dem Campingplatz:
- Duschen, sauber, groß, praktisch, heißes Wasser, regulierbar, und mit Fön,
- Stellplätze sehr groß , mit Strom,
- Frühstücks Möglichkeit, 6 € Kaffee, Tee, Croissants, Brot, Marmelade, Saft!
- Brot und Brötchen kann man auch morgens Bestellen,
- Fahrrad verleiht,
- Bar,
- Eis, Getränke,
- Fernseherraum,
- Abwaschraum,
- Waschmaschinen.

Preis: 28,60 € / pro Fahrzeug 14,30 €
Eine Nacht, Strom, Stellplatz, Duschen.










Montag 24.08.2009
Abfahrt in „La THUILE „ gegen 09 Uhr 00 Ca, fahren richtung Albertville!
dort leider Stau, eine Stunde im Stau gestanden.
CHAMBERRY_TURIN « Torino »_GRENOBLE, Route National, richtung AITON « Col du Grand Cucheron » „Chamonix“_AIGUEBELLE.
In AIGUEBELLE erster Tankstop nach 450 Km, dann weiter nach EPIERRE.
- Col du TELEGRAPHE 1435 m












- Col du GALIBIER 2646 m






VALLOIRE 1430 m dort angekommen ca 13 Uhr 00.
Pause Ortsausgang, sehr empfehlenswert, sehr schön, ganz nah an einem Wildbach, mit wunderschönem Panorama!

- Col de LAUTURET 2058 m
Richtung: Briancon,
Region: Serre Chevalière

LA SALLE LES ALPES_CHANTEMERLE_BRIANCON_MONTGENEVRE, Grenze: Frankreich/Italien_CESANA TORINESE_BOUSSON_SAUZE DI CESANA – Valle Agentera_ TURIN.

Ca 04Uhr00, zweites Bivouak im Val Agentera!
















Super schönes Wetter, 34 °C, sehr nah am Wildwasserbach, sehr Naturverbunden, mit sehr Vielen Feuerstellen, Wiese, wunder schönes Berg Panorama.
Ca 15 bis 20 Km von Cesana entfernt.

Dienstag 25.08.2009
Morgens ca 09Uhr45, 25 °C, Abfahrt, fahren Richtung Briancon, kurze Ausfahrt durch das Agentera Tal, noch mal schön ins Grüne.




Von unserem Bivouak 15 bis 20 Km auf schönen Geländewegen Bachdurchfahrten mit Bach durchfahrt Möglichkeiten, sehr schöne Wiesen, Berge und Wasserfälle. Vegetation und Tierreiche Natur. Sehr Anspruchsvoll.




















VALLE AGENTERA
OULX – Dort einkaufen, weiter nach Frankreich, CLAVIERE = Grenze Francia_MONTGENEVRE_BRIANCON 1200-2800 m
Wetter sehr Bewölkt 20 °C

Col d´Izoard, route des Grandes Alpes_FONTCHRISTIANNE_LAUS BRUNISARD_CERVIERE SAVAIERO_LE LAUS «LAOS»










« Route et refuge de Napoléon » Die Strasse und Zufluchtsort Napoleons.

Col d´IZOARD 2360 m, sehr windig dort oben, 15 °C.










BRUNISARD_LA CHALP_ARVIEUX- Richtung: Guillestre

Tunnel de Guil, der Fluss, „La Guil“, ein Wild Wasser Rafting Gebit.


GUILLESTRE_EMBRUN_MONTDAUPHIN FORT_MONTDAUPHIN GARE.

Kleine Offroad einlage zum MONTDAUPHIN „Delphin Berg“. Eine sehr schöne auf dem Berg gelegene Stadt „Alt Stadt“, in einem Fort, noch Bewohnte, Stadt mit sehr vielen kleinen Ateliers, richtig schöne alte Handwerks Arbeit, Töpferei, Leder, Steinmetz…





Ein UNESCO, Weltkultur Erbe
Sehr berühmt geworden durch
„Marechal de Vauban“

GUILLESTRE auf dem Camping Platz in „Saint James les Pins“












Preis: 20,30 € / pro Fahrzeug 10,15 €
Eine Nacht, Stellplatz, Strom und Duschen.

Campingplatz: sehr schöne Lage, sehr große Stellplätze mit Nadelbäumen bepflanzt. Sanitäre anlagen, sauber, WC separat, Frühstück, kann man Bestellen und morgens abholen.
Preisleistungsverhältnis sehr günstig.

Wetter am Abend nicht so toll, Regen, Blitz, ein kleines Berg Gewitter zog vorbei. Nichts schlimmes, waren sehr gut ausgerüstet.

Mittwoch 26.08.2009
Frühstück, frisches Baguette und Croissants.
09Uhr20 Abfahrt, fahren Richtung Risoul und dann Col du Parpaillon. Wollen heute einiges fahren!



20 °C Außentemperatur, Sonne scheint, alles super!
Nach 325 km zweiter Thankstop in VILLARD_LA RURA_LE LANGIEU_CAUDISSARD.

Ski Station, und Ski Ort RISOUL 1850 bis 2750 m_BELVEDERE_LA HAUTISSE 1959 m
Col de VALABELLE
Col TRAVERSIER 1860 m
Chalet de LA COCHE 1791 m, Weg Gablung rechts, Asfallt Strasse.
































LES BLENCS_LES GARDIOLES_LE VILLARD_ST ANDRE D´EMBRUN, Richtung Creoux links nach PRAVEYRAL, sind durch LA CHALP hoch auf den Col Parpaillon, 14 Km.

Dürfen nur die ausgewiesenen Wege befahren werden, alles andere ist tabu, könnte sehr teuer werden also am besten bei jedem Schild anhalten und versuchen zu lesen!!!!!!!!

Pause kurz vor dem Col de Parpaillon, 28°C
weiter zum Tunnel du PARPAILLON 2645 m,
auch genannt die « Orguel der Feen » 2 Km Lang






















Innentemperatur 21 °C
Am 03 August 1991, wurden die Bau Arbeiten begonnen
General Berge Militaire Gouverneur von Lyon 1892
General Zede Militaire Gouverneur von Lyon 1900.










Sehr sehr schöne Hin und Abfahrt runter ins Tal, enge Kurven, sehr enge Passagen, Brücken Überfahrten.










Route SAINTE ANNE_LA CONDAMINE – Fort de TOURNOUX_LES GLEISZOLLES- 15 Km bis zum Col de Vars_SAINT PAUL sur UBAYE.










Col de VARS 2109 m
VARS Les Claus_VARS Ste Marie_VARS Ste Marcellin – Vald´Escreins
GUILLESTRE_MONTDAUPHIN_LA ROCHE de DRAME- Le Lac, fahren nach Briancon
L´ARGENTIERE_QUEYRIERES_PRELLES
Col du GALIBIER, durch den Tunnel, der nicht sehr lang ist, dort noch schön Kaffee auf der Alm Getrunken, und ab nach Valloire.




















Auf der Hauptstrasse in Valloire eine Offraod Stand nach dem anderen jeder winkt und rufte uns zu! Genial! Haben sogar ein Bivouak Platz direkt im Zentrum nah am Geschehen, bei super netten Leuten auf ihrem Privat Gelände direkt an der Hauptstrasse! Bivouak aufgebaut! Es regnete zwar aber egal, Plane alles dabei. Danach ab ins Getümmel und essen gehen, schön in der Pizzeria! Mmmmh das war Lecker und danach schlaffen, aber daran ist kaum zu denken, ein V6 , V8 nach dem anderen brettern an unserem Bivouak durch, einfach geil!!!!

Donnerstag 27.08.2009
06Uhr00 die ersten Motoren laufen und fahren rum! Die Stadt Lebt so langsam! Morgens aufgestanden, ab Capuchino trinken gehen und aufs WC gehen! Schönes Frühstück, Eier und Speck, mmmh lecker. Wir bekommen alles mit, sind voll live dabei! Echt geiles Wetter Sonne scheint, was will man mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!






























Sind über die Messe und durch den Ort gelaufen. Mit unseren Mud Drivern T-Shirts auf die alle geschaut haben, ob wir gelaufen sind oder im Café waren. Alle dachten, „sind die aus Spanien?“
Unsere Mud Driver Adresse, Website wurde aufgeschrieben und angeklickt, von einem der Verkaüfer / Aussteller des Standes an dem wir am meisten gekauft haben! Später am Abend kam er dann zu uns hoch aufs Bivouak und fragte uns, wie das mit Saverne, Bad Kissingen und so ist!?

Die Messe war auch am zweiten Tag sehr sehr interessant! Wir haben schon heute sehr schöne und preiswerte Sachen gekauft. Auch für die zwei kleinen Kinder der Familie bei der wir im Garten unser Bivouak aufschlagen durften haben wir kleine Offroad T-shirts gekauft, wo drauf stand „nie ohne meinen 4x4“! Die haben sich so gefreuht war echt süss!
Viele Leute waren heute da, doch kein gedrenge, die Messe ist sehr Praktisch auf einer Seiten Strasse aufgebaut und verteil. Ein wunder schöner Ort, mit einer sehr grossen Seilbahn!

Der Campingplatz im Ort, ohne Reservierung geht dort gar nichts! Sehr Überteuert! Er liegt auf der anderen Seite der Stadt , sehr etepete, mit Codenummer für aufs Klo,
sehr unfreundlich und Offroad feindlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Im Ort ein Grosses Schwimmbad, Sport Halle, mit Eishockybahn.

Freitag 28.08.2009
Auf gestanden, fertig machen ab auf den Makt, der im Ort immer Freitag ist. Doch wir waren ein wenig zu früh, der ist nicht sehr gross doch es reicht schöne Sachen, Essen aus der Region, Kleider usw…
Haben uns schöne Salami von dort gekauft!
Dann sind wir über die Messe zu unserem Café, schön dort Frühstücken und alle auf´s WC. Hatten uns davor zu einer Pinsgauer Rundfahrt um 11Uhr angemeldet, eine Rundfahrt durch denn Ort und Gelände!

9 Plätze, 5 € pro Person.










Danach über die Messe ein letztes Mal und schöne Shopping Tour durch den Ort. Geschenke kaufen!!
Ne kleinischkeit Essen und gegen eins sind wir nach Annecy gefahren in FAVERGES bei 326 Km zum dritten mal getankt. Nochmal einkaufen und ab auf Campingplatz suche.
In ANNECY direkt am See auf den Campingplatz „Camping International Le Lac Bleu"
Eingang direkt an der Strasse zum See. An der Rezeption super net, richtig sympatisch, Preislich richtig gut.









_________________
Offroad, ich will Offroad!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zuletzt bearbeitet von LIKI am Mi 09 Sep, 2009 22:21, insgesamt 27-mal bearbeitet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Timos 4x4 Travel Foren-Übersicht -> zu allen Berichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum